Herzlich Willkommen im Forum der neuen Informations- und Kommunikationsplattform FLUGZEUGE-SELBER-BAUEN!
Da es bisher kein deutschsprachiges Forum dieser Art mit Konzentration auf genau dieses Thema gibt, soll hiermit ein Versuch gestartet werden, Informationen besser verfügbar und den Eigenbau von Flugzeugen generell populärer zu machen.

!!Wer sich registrieren möchte, muss zusätzlich eine Email an forum@flugzeuge-selber-bauen.de senden und kurz was zu seinem Interesse am Flugzeugbau mitteilen!!
Auf Grund vieler Spam-Anmeldungen lösche ich jede Anfrage, die ohne so eine zusätzliche E-Mail kommt!
Also bitte zusätzlich zur normalen Registrierungsfunktion eine Email schicken! Danke!

Es wird Wert darauf gelegt, dass die Diskussionen hier im Forum freundlich und sachlich verlaufen!

Für jede anregende Teilnahme am Forum bedanke ich mich schon jetzt.


TIM

Leichtflugzeug mit Verbrennungsmotor oder E-Antrieb

Komplette Flugzeuge
Antworten
W.Klinke
Beiträge: 1
Registriert: 29 Aug 2019, 12:14

Leichtflugzeug mit Verbrennungsmotor oder E-Antrieb

Beitrag von W.Klinke » 29 Aug 2019, 16:50

Abzugeben: selbstentwickeltes und -gebautes E-Klasse-Flugzeug mit den Eigenschaften eines UL`s
K 1 D-EGKW, ein freitragender einsitziger Tiefdecker in GFK- Bauweise mit teilweise bespannten Strukturen, 30-PS-2-Takt-Triebwerk KFM107, 300 kg MTOW, 8,33 kHz-Funkgerät, ELT, Transportanhänger.
Das Flugzeug ist komplett und Lufttüchtig, müsste aber mit einer Nachürpfung wieder angemeldet werden. Abgemeldet im Frühjahr 2019.

Alternativ umrüstbar auf einen 20/28 kW Elektroantrieb, siehe hierzu Beschreibung, Technische Daten und weitere Fotos unter:

Alle Infos: https://c.1und1.de/@616026037314126106/ ... _DH2g8GfAw
3-Seitenansicht: www.flugzeuge-selber-bauen.de/Media/3-S ... t%20K1.pdf
Bericht OUV-Jahrbuch: www.flugzeuge-selber-bauen.de/Media/Ber ... 202018.pdf
Verkaufsofferte: www.flugzeuge-selber-bauen.de/Media/Ver ... e%20K1.pdf

Verhandlungsbasis: 2.500 oder 10.000 €. Was es damit auf sich hat, ist in der Verkaufsofferte (s. Link) beschrieben.

Wilhelm Klinke
Dateianhänge
K1 DEGKW.jpg
K1 DEGKW.jpg (43.34 KiB) 1153 mal betrachtet

Antworten