Hallo, ich bin neu in diesem Forum

Wer möchte, kann sich hier vorstellen und "Hallo!" sagen.
Antworten
reinhard trompetter
Beiträge: 2
Registriert: 26 Jan 2021, 19:23

Hallo, ich bin neu in diesem Forum

Beitrag von reinhard trompetter »

Hallo,

mein Name ist Reinhard Trompetter, komme aus Gettorf bei Kiel, ich bin auf der Suche nach einem Selbstbauprojekt, um eine sinnvolle Beschäftigung zu haben in einer Zeit, die man Altersruhestand nennt.

Noch ist es nicht ganz so weit, aber ich möchte mich schon einmal umsehen und Erfahrungen im Flugzeugbau sammeln. Auch eine Teilnahme an einem Kitplane-Projekt wäre wünschenswert.

Viele Grüße
Reinhard
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Beiträge: 329
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41
Wohnort: Berlin & Alcazar de San Juan
Kontaktdaten:

Re: Hallo, ich bin neu in diesem Forum

Beitrag von Admin »

Herzlich willkommen, Reinhard!

Das ist doch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung!
Vielleicht solltest Du erstmal eine Art Lastenheft erstellen
- Bauweise (passend zu Deinen Fähigkeiten/Lust und Werkstatt)
- Bauzeit/-umfang
- Maximale Größe der Bauteile (passend zur Werkstatt)
- Nutzung des Flugzeugs
- Anzahl Sitzplätze
- Reisegeschwindigkeit
- Gepäck-Kapazität
- Reichweite
- Reisegescheindigkeit
- Start-/Landestrecke
- etc.

Je nach Deinen Prioritäten.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!
Viele Grüße, Tim.
______________________________________________________________
www.voss-aero.com
reinhard trompetter
Beiträge: 2
Registriert: 26 Jan 2021, 19:23

Re: Hallo, ich bin neu in diesem Forum

Beitrag von reinhard trompetter »

Hallo,

nach vielen Recherchen ist bei mir der Entschluss gereift, eine Zenith CH 750 Cruzer zu bauen. Ich glaube, daß dieser Bausatz für einen unerfahrenen Erstbauer geeignet ist.

Sollte ich mich fundamental täuschen, bitte ich um regen Widerspruch.

Gruß
Reinhard
Benutzeravatar
Andres
Beiträge: 20
Registriert: 07 Feb 2021, 15:14

Re: Hallo, ich bin neu in diesem Forum

Beitrag von Andres »

Hallo Reinhard,

ich kenne mich mit dem Zenith nicht wirklich aus. Sieht aber wie ein üblicher Flieger in Metallbauweise aus und sollte keine große Schwierigkeit darstellen, sofern man einigermaßen mit Metall umgehen kann. An deiner Stelle würde ich im Internet nach Nachbauten suchen und schauen ob die Erbauer gut damit klar kommen. Ich würde auch bei der Deutschen Niederlassung/Vertrieb bezüglich Zulassung fragen. Sicher ist sicher, denn irgendwann muss das Zugelassen werden.

Viele Grüße,
Andrés
Antworten